Main menu:

News und Events:

Awards und Auszeichnungen:

Aktuelle Trends und Tipps

Klassisches Konzept – biologische Wasserreinigung

Der Naturpool ist die Alternative zum herkömmlichen Chlorpool. Das Wasser wird durch eine bepflanzte Filterzone umgewälzt und biologisch geklärt.

Der Reinigungsroboter bei der ArbeitDie zusätzliche mechanische Reinigung erfolgt über einen Oberflächenskimmer, über den Poolroboter und durch Abbürsten der Wände. Bei konsequenter Vermeidung von Nährstoffeinträgen bleibt das Wasser stets klar.

Die biologische Wasserqualität stellt sich in den ersten drei Monaten nach Inbetriebnahme ein und stabilisiert sich in den ersten drei Jahren. Daher ist ein Wasserwechsel zu vermeiden, das lästige Entleeren und Neubefüllen im Frühjahr entfällt. Nur der biologische Filter wird alle zwei Monate stillgelegt und rückgespült. 

Die Natürlichkeit des Wassers lädt zum Baden ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl.

Die Badesaison kann durch Erwärmung des Wassers über eine Solaranlage oder einen Wärmetauscher erheblich verlängert werden. Komplettiert wird das Badevergnügen durch die Benutzung einer Sauna. Unerschrockene Saunagänger nutzen den Naturpool ganzjährig. Im Winter manchmal sogar mit Schlittschuhen.